BLOG

Die Vorteile von Web Apps am Beispiel der Prechtl oHG Web App

Veröffentlicht in Kundenprojekte am 22. Juni 2011

Egal ob Apple, Samsung, HTC oder Black-Berry. Mit allen modernen Smartphones ist es möglich im Internet zu surfen. Dabei unterbieten sich die Anbieter von Datenflatrates bei den Preisen für den mobilen Internetzugang immer mehr. Die Voraussetzungen für den grenzenlosen Internetzugang per Handy sind somit erfüllt.

Der Trend geht dahin, dass viele Konsumenten sich auch per Handy über Unternehmen und deren Produkte informieren. Denn das Smartphone ist immer dabei und bietet sich perfekt für die spontane Abfrage von Informationen an. Aufgrund der geringen Bildschirmauflösung von Smartphones werden die regulären Webseiten von Unternehmen allerdings nicht benutzerfreundlich dargestellt.

Die Lösung für dieses Problem sind seit einigen Jahren native Smartphone-Apps (Applikationen). Diese Apps werden aus dem jeweiligen App Store des Smartphone-Herstellers kostenlos oder kostenpflichtig heruntergeladen und fest auf dem Smartphone installiert.

Eine alternative Lösung sind sogenannte Web-Apps. Web-Apps sind nichts anderes als speziell angefertigte Webseiten, optimiert auf die Bildschirmgröße der Smartphones.

 

Welche Vorteile haben Web-Apps gegenüber nativen, fest installierten Apps für Unternehmen?

  • Die Inhalte der Web-Apps können von den Unternehmen selbst über ein Content Management System verwaltet und erweitert werden (ohne Programmierkenntnisse). Es entstehen daher keine laufenden Kosten für Aktualisierungen der Web-App.
  • Web-Apps sind kompatibel mit allen Smartphones. Einmal erstellt, funktioniert die Web-App auf dem Iphone, Black-Berry und auf jedem anderen Smartphone mit Internetbrowser. Das erspart einem Unternehmen enorme Entwicklungskosten.
  • Es ist kein Herunterladen von einem App-Store nötig. Die App ist, wie eine Webseite, sofort verfügbar.
  • Aufgrund moderner Programmiermethoden und -standards (HTML5, Ajax-Frameworks etc.) stehen die Web-Apps den nativen Apps hinsichtlich des Funktionsumfangs und der Performance in nichts nach.
  • Die mobile Internetversorgung wird mit UMTS und LTE immer besser und schneller. Der blitzschnelle Seitenaufbau der Web-Apps ist somit optimal gewährleistet.

 

Welche Nachteile haben Web-Apps?

  • Ohne Internetverbindung kann die Web-App nicht aufgerufen werden.
  • Da es sich um eine Webseite handelt, ist eine Web-App derzeit nicht so elegant im “Flow” wie eine fest-installierte App, da die Daten-Zugriffszeiten bei einer nativen App derzeit noch geringer sind.
  • Funktionen, die auf Smartphone-Daten zurückgreifen, sind mit Web-Apps derzeit noch nicht möglich (Zugriff auf Smartphone Daten, wie z. B. Adressbuch, Bluetooth, MP3 Player etc.)

 

Fazit:

Web-Apps stellen für ein Unternehmen, das sich auch auf den Smartphones perfekt präsentieren will, eine sehr gute Alternative zu den teuren nativen Apps dar. Wo für native Apps schnell Budgets von 4000,00 – 5000,00 Euro nötig sind (pro Smartphone-Betriebssystem, wie z. B. Apple iOS, Android etc.), kosten Web-Apps in der Entwicklung nur einmalig zwischen 1000,00 – 3000,00 Euro und sind automatisch mit allen Smartphones kompatibel.

 

Beispiel:

Die Firma Prechtl Frischemärkte oHG (Edeka Einzelhändler) beauftragte mich mit der Erstellung ihrer Web-App. Dabei wurde ein Einkaufshelfer installiert, der die Kunden bei ihrem Einkauf unterstützen soll. Die Kunden haben die Möglichkeit, sich die Prechtl Sonderangebote zuhause anzusehen und auf einer virtuellen Einkaufsliste zu speichern. Diese Liste können sie dann bei ihrem nächsten Einkauf per Smartphone abrufen.

Außerdem bietet die Prechtl Frischemärkte oHG App viele weitere Features, wie z. B. eine Suchfunktion, eine Datenbank-Anbindung an den Unternehmens-Blog, sowie Informationsseiten, welche die Besucher über aktuelle Jobangebote, sowie Kontaktmöglichkeiten informieren. Auch die Verlinkung zu Google Maps ist ein interessantes Feature, welche den interessierten Kunden zum nächsten Prechtl Frischemarkt navigiert.

Über eine automatische Browser/Betriebssystem Erkennung leitet ein Skript den Besucher von www.prechtl.de automatisch auf die reguläre Internetseite oder ggf. auf das Web-App um. Probieren Sie es aus! http://www.prechtl.de

 

Gerne erstelle ich auch für Ihr Unternehmen eine Web-App, welche Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Ziele im Internet unterstützt. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine kurze E-Mail!

TAGS > , ,